Neuheiten & Trends
25. September 2018

Jetzt Zuschüsse für barrierefreies Bad

Sitzbank in der Dusche: barrierefrei Bad

Aktuell gibt es wieder Fördermittel für den Umbau von Bestandsbädern in barrierefreie Bäder. Über das Programm "Altersgerecht Umbauen" der KfW-Förderbank können Sie nun satte Zuschüsse für Ihren Umbau beantragen.

Staat zahlt mit: Aktion Barrierefreies Bad

Denken Sie schon länger darüber nach, Ihr Bad barrierefrei fürs Alter zu gestalten? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt dazu, denn altersgerechtes Umbauen wird nun vom Staat mit großzügigen Zuschüssen gefördert. Wichtig dabei ist nur, dass Sie die Maßnahmen von einem Fachbetrieb durchführen lassen und den Förderantrag vor Beginn der Umbauten stellen. 

Zuschuss von bis zu 10% der förderfähigen Baukosten

Für den Umbau Ihres Bades beträgt der Zuschuss zehn Prozent der förderfähigen Baukosten und wird mit maximal 5000 Euro begrenzt. Damit rückt die Vorstellung, im Alter so lange wie möglich unabhängig zu leben, in greifbare Nähe. Insbesondere ein barrierefreies Bad hilft Ihnen dabei, Ihr Zuhause vorausschauend für das Alter umzugestalten.

Bauen für die Zukunft: Insbesondere Funktionsräume wie das Bad bietet in einer barrierefreien Version einen deutlich höheren Wohnkomfort. Um eine Förderung bei der KfW-Förderbank bewilligt zu erhalten, sollte dafür mindestens eine der folgenden Renovierungsmaßnahmen in Ihrem Bad durchgeführt werden:

  • Die Änderung der Raumaufteilung Ihres Bades
  • Die Schaffung einer bodengleicher Dusche inkl. Sitze
  • Die Modernisierung der Sanitärausstattung (z.B. Badewanne mit modernem Liftsystem)
  • Jetzt Bad sanieren und bares Geld sparen
Bad Umbau Förderung
Ein Badumbau kann nun vom Staat bezuschusst werden. Entscheiden Sie sich jetzt für Ihr barrierefreies Bad. (© deutschefliese)

Tipp von Ihrem Fliesen-Fachberater: Um auch im Alter besonders komfortabel  duschen zu können, setzen Sie etwa auf fest eingebaute, verflieste Sitzbänke. Diese sind viel stabiler und somit sicherer als Klappsitze oder Hocker.

Rutschhemmende Fliesen sorgen auf der gesamten Bodenfläche für Trittsicherheit – und das nicht nur für die älteren Badnutzer, auch jüngere Generationen schätzen deren schlagkräftigen Vorteile.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den förderfähigen Maßnahmen in Ihrem Bad – am besten bei einem persönlichen Besuch bei uns in Dasing.

Bildnachweis Titelbild: © deutschefliese.de
Artikel teilen